ihrASsistent - eine Kooperation von und für WiedereinsteigerInnen
Kooperation von und für Wiedereinsteiger/innen

Job+ - für Ihren erfolgreichen Wiedereinstieg!

Im Rahmen des von der Familie & Beruf Management GmbH durchgeführten und vom Bundesministerium für Gesundheit, Familie und Jugend geförderten Pilotprojektes Job + - Wiedereinstieg mit sozialer Kompetenz können Wiedereinsteiger/innen an einem Potenzialeinschätzungsverfahren zur Messung und zum Nachweis ihrer sozialer Kompetenzen teilnehmen.

Unsere Berater/innen begleiten und betreuen Sie dabei!

Nachgefragt: Soziale Kompetenzen - Wiedereinsteiger/innen bringen sie mit!

Soziale Kompetenzen sind die wichtigste Grundlage für persönliche und zwischenmenschliche Spitzenleistungen!

Als wesentliche Erfolgsfaktoren gewinnen sie neben fachlichen Kompetenzen zunehmend an Bedeutung. Bewerber/innen müssen im Hinblick auf ihre sozialen Kompetenzen immer mehr überzeugen - die Persönlichkeit steht hoch im Kurs.

Gerade in der Verantwortung für Familie und Kinder wird viel an persönlicher Erfahrung und Kompetenz dazu gewonnen:

Eine Familie muss organisiert werden, Kommunikation und Beziehungsfähigkeit werden trainiert, Konflikte müssen gelöst, eigene Standpunkte vertreten und Konsens im Familienteam erreicht werden - alles Fähigkeiten, die auch im Job als soziale Kompetenzen hoch nachgefragt sind.

Mit Job+ können Wiedereinsteiger/innen ihre Stärken und sozialen Kompetenzen durch eine effiziente Potenzialanalyse, von einer qualifizierten Beratungbegleitet, in einem Zertifikat nachweisen.

Unternehmen und Organisationen erhalten mit diesem Zertifikat ein klares Profil der Stärken ihrer Wiedereinsteiger/innen.

Das große Plus  

…für Unternehmen

  • Verfahren nimmt im Vorfeld die Selektionsaufwand ab
  • Kostenersparnis für die Personalsuche
  • Der/Die richtige Mitarbeiter/in am richtigen Platz
  • Mitarbeiter/innen mit sozialer Kompetenz
  • Motivierte Mitarbeiter/innen mit Engagement und Unternehmensbindung

  …für Wiedereinsteiger/innen

  • Stärkt das Selbstvertrauen und motiviert für den Wiedereinstieg
  • Zeigt Stärken und Weiterentwicklungschancen auf
  • Hilft, den richtigen Job zu finden
  • Hebt Motivation und Freude am Job

Der Test – Das Potenzialanalysetool - PEP

Das für die Potenzialanalyse eingesetzte Tool PEP von IMDE (www.imde.net) ist ein in der Wirtschaft seit Jahren erfolgreich eingesetztes Verfahren. Mit etwa 200 Fragen werden die für Unternehmen relevanten Verhaltensweisen und Einstellungen eruiert.

Die Auswertung ist daher keine Darstellung von stabilen Persönlichkeitsmerkmalen, sondern zeigt das derzeit vorhandene Potenzial und Entwicklungsmöglichkeiten Ihrer/s (zukünftigen) Mitarbeiterin/Mitarbeiters auf. 

Für Job+ wird dieses Instrument bewusst eingesetzt, da es die für Unternehmen relevanten Bereiche mit Schwerpunkt sozialer Kompetenz abdeckt.

Mit einer Potenzialanalyse vor und nach der Familienarbeit wird in einer begleitenden Langzeitstudie die Entwicklung der Potenziale in der Familienarbeit aufgezeigt.

Referenzen

Baumax, ÖBB, Lenzing, Volkswagen, Bank Austria, Leica, Lufthansa, ABB, Motorola, IKEA Schweden, Mondial, PERLMOOSER AG, RZB-Investment Banking,  SAP, WIBEBA, Schweiz. Hotelfachschule uvm.

Das Zertifikat

Das Job+-Zertifikat enthält ein persönliches Kompetenzprofil des/der Wiedereinsteigers/in, beispielsweise in Bezug auf

  • Loyalität
  • Teamorientierung
  • Engagement
  • Zielorientierung
  • Ausdauer
  • Übernahme von Verantwortung
  • Leistungsfähigkeit
  • Ansprüche an die Qualität der eigenen Arbeit
  • Problemeinschätzung
  • Aufgabenbereiche zu strukturieren, planen und organisieren
  • Kontrolle der Ergebnisse der eigenen Arbeit
  • Beziehungsfähigkeit
  • Konfliktlösung
  • Offenheit und Interesse für Neues
  • Durchsetzungsvermögen
  • Kostenbewusstsein
  • Kommunikation und Information

Informieren Sie sich, wir beraten Sie gerne: susi.wildling@ihrassistent.at, office@ihrassistent.at