ihrASsistent - eine Kooperation von und für WiedereinsteigerInnen
Kooperation von und für Wiedereinsteiger/innen

Hintergrund

Für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf

ihrAssistent ist eine Initiative von berufserfahrenen WiedereinsteigerInnen mit dem Ziel,  die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu fördern und eine Steigerung familienadäquater Beschäftigung zu erzielen. Erreichen wollen wir dies durch

  • massives wirtschaftsseitiges Lobbying
  • Aufbau von Partnerschaften mit Unternehmen, die Vereinbarkeitsmaßnahmen fördern
  • Unterstützung bei Familienförderungsprogrammen
  • flexibler Beschäftigung über den Assistenten

Das Unternehmen selbst steht allen WiedereinsteigerInnen mit entsprechender Qualifikation offen, die gemeinsam für das Ziel flexible, familiengerechte und sozial abgesicherte Arbeitsplätze zu schaffen, arbeiten wollen.

Berufserfahrene sollen in Einklang mit ihrer familiären Situation auch nach der Kinder"pause" eine ihrer Qualifikation entsprechende Tätigkeit ausüben und aus dem Dilemma der beruflichen Unvereinbarkeit geführt werden.
Abseits der Diskussionen um mangelnde Kinderbetreuung oder ebenso mangelnder Qualifikationen wird vielfach nicht bedacht, dass

  • es oft die höher qualifizierten Mütter sind, die für das Arbeitsmarktservice aufgrund des Wunsches nach flexiblen Arbeitszeiten oder eines Teilzeitjobs als unvermittelbar angesehen werden bzw.
  • sie ihre Kinder oft gern selbst betreuen und sie vor Schuleintritt nur ungern ganztags einer dafür vorgesehenen Einrichtung übergeben wollen.

Wir glauben, dass es vor allem die fehlende Flexibilität ist, die viele an einem zufriedenstellenden Berufseinstieg hindert und wollen gemeinsam einen neuen Weg in diesem Sinne gehen.

Ein Weg von dem nicht nur erfolgsgewohnte Mütter/Väter profitieren, sondern der auch für die Wirtschaft interessant ist. Denn diese Initiative bietet die Möglichkeit bis dato brachliegende Berufserfahrung und Ausbildungsressourcen ohne „Risiko“ bedarfsorientiert zu nutzen.